Elon Musk hat die Crypto-Community schon oft getrollt. Jetzt sagt er, dass Dogecoin die beste Kryptowährung ist.

Elon Musk twittert seit mehreren Jahren über verschiedene Kryptowährungen und erwähnt Bitcoin Era und Litecoin

Andere Münzen sind nicht die, die er mag, aber um es ohne klares Urteil zu machen, scheint er wie Bitcoin Era zu lieben . Eine wurde über diesen Link nur zum Spaß erfunden, die Bitcoin Era Entwickler dachten nicht, dass die Community die Münze wachsen lassen würde.

Nicht nur die Community unterstützte das Netzwerk, sie schaffte es auch in die Top-Kryptolisten. Kürzlich bezog sich Musk doppelt auf die berühmte polnische The Wither-Serie und auf den Doge. Er twitterte: „Wirf eine Dogecoin zu deinem Hexer“ und löschte dann den Beitrag. Die Witcher-Saga wurde von Andrzej Sapkowski geschrieben, einem berühmten Schriftsteller, der Dutzende erkennbarer Werke über Liebe, Schlachten, harte Entscheidungen, Mutanten und charmante Frauen besitzt.

Am 3. März twitterte Elon „Dogs Rock“ und fügte hinzu, dass “ Hunde die beste Münze haben „. Auf dem Bild mit dem Mem sehen wir einen schönen weißen Hund. Dies ist ein Hinweis auf das Dogecoin-Logo, ein wunderschöner gelber Hund namens Shiba Inu. Außerdem twitterte Musk, dass Kryptowährung sein sicheres Wort sei. Allerdings Bitcoin ist nicht sein sicheres Wort.

Laut einem Online-Wörterbuch ist das sichere Wort der Begriff, der sich auf eine Phrase in der BDSM-Kunst bezieht. Eine solche wird von einer Person benutzt, die Strafen erhält, wenn der Schmerz zu stark wird. Elon Musk scheint etwas Tiefes über diese Branche zu verstehen. Aber er will uns nicht die Wahrheit ohne Nebel und Spiegel sagen. Er lässt nur kleine, gut gefilterte Wahrheitsstücke fallen, da jedes seiner Worte schnell um den Globus geht.

Zuvor sagte Musk, dass Bitcoin ein ziemlich praktisches Werkzeug ist, wenn es darum geht, ein Verbrechen zu begehen. Wenn Sie kein Geld verwenden können, um etwas Schlechtes zu tun, kann Bitcoin Ihnen helfen. Bitcoin zieht jedoch kein großes Publikum an.

Elon Musk, Dogecoin und Hype

Die Leute wollen entweder nichts so Schattiges lernen oder haben keine Zeit dafür. In den meisten Fällen sind Personen, die auf der Seite der Kryptowährung auftreten, sehr wichtige Außenseiter. Sie haben kein Interesse an ihren lokalen Dramen, ihrer Politik oder Wirtschaft. Sie denken global und wenden Wissen an, um diese Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Trotz Musk-Tweets hat der Preis von Dogecoin keine signifikanten Preisbewegungen gemacht, aber die Traktion beginnt :

Elon Musk, CEO von SpaceX, behauptet, Dogecoin sei cool, der Preis steigt

Zuvor, im April 2019, twitterte er, dass DOGE seine Lieblings- Kryptowährung sein könnte . Er sagte auch, dass es „ziemlich cool“ ist. Außerdem gewann Musk Wahlen, um der „CEO von Dogecoin“ zu werden. Alles nur ein Scherz, aber Vitalik Buterin verlor zusammen mit Charlie Lee die Konkurrenz an Elon. Interessanterweise haben beide ihre Kryptomünze, während Elon keine hat.

Bitcoin

Elon Musk genießt die Spam-Bot-Jagd mit Jackson Palmer

Vielleicht ist Dogecoin tatsächlich seine Erfindung, aber er ist schüchtern, uns alles darüber zu erzählen? Im Moment, als der Preis von Dogecoin zu steigen begonnen hat, denken einige Anleger möglicherweise in die gleiche Richtung, die Jackson Palmer denkt, wenn er Musk in den Kampf gegen den Twitter-Abschaum lockt.

Die Spambot-Jagd ist in der Regel die Konkurrenz für Journalisten oder Entwickler von Kryptowährungen. Manchmal steigt der Spam-Level unerwartet hoch. Sie müssen auf die Felsen klettern, um die Informationen der Öffentlichkeit zu liefern, und im Ozean dummer Informationen schwimmen.

Die Spambot-Jagd bringt eine Menge Spaß, auch wenn Sie sich nur mit Jackson Palmers magischem Skript von den kranken Spam-Bots entfernen . Aus den Gesprächen zwischen Palmer und Musk geht hervor, dass sie Freunde einer Art sind. Sie schreiben kurze, umwerfende Inhalte und erobern mit Leichtigkeit die Öffentlichkeit.