Bitcoin könnte vor dem Bull Run mindestens 1.900 Dollar abwerfen

Steht ein Rückgang bevor?

Der Ausblick von Bitcoin seit dem Schwarzen Donnerstag sieht recht optimistisch aus. Und das, obwohl das Netzwerk in den letzten 3 Monaten drei massive negative Anpassungen der Schwierigkeiten hinnehmen musste. Bis zum heutigen Tag ist die Hashhrate jedoch schnell auf [133 TH/s] knapp unter die Werte vor der Halbierung [136 TH/s] angestiegen.

Eine nochmalige genauere Betrachtung des Preises würde zeigen, dass der Preis kurz- bis mittelfristig tatsächlich bearish ist und ein Rückgang um 1.900 USD bevorsteht.

Das Gesamtbild

Aus dem oben beigefügten Wochenschaubild ist ersichtlich, dass der Preis [zum Zeitpunkt der Drucklegung] zum zweiten Mal im Jahr 2020 bei 0,382 Fibonacci abgelehnt wurde. Bei einem Preis von 9.669 $ wird die nächste Wochenkerze morgen enden und über den nächsten Weg für Bitcoin entscheiden.

Darüber hinaus zeigt die Bildung des symmetrischen Dreiecks, dass der Preis in beide Richtungen brechen könnte.

Wenn man jedoch die Ablehnung von 4 aufeinander folgenden wöchentlichen Kerzen in Betracht zieht, scheint die Wahrscheinlichkeit, dass die fünfte Kerze oberhalb dieses Niveaus schließt, geringer zu sein.

Wohin wird der Preis also als nächstes gehen?

Die logische Antwort ist, dass er zur nächsten Unterstützungsebene abwärts tendiert, die gemäß dem Fibonacci-Retracement-Tool bei 0,5 Fib-Niveau alias $7.835,99 liegt. Vom gegenwärtigen Niveau aus ist das Ziel von $7.835 ein Rückgang um 20%, und obwohl dies extrem pessimistisch erscheint, gibt es ein unterstützendes Argument dafür.

Bitcoin & $7.800

Aus der untenstehenden Grafik wird deutlich, dass sich eine rückläufige Divergenz zwischen dem Preis und dem RSI gebildet hat. Während der Kurs zwischen Mai und Juni ein höheres Hoch gebildet hat, hat der RSI ein niedrigeres Hoch gebildet.

Dies zeigt, dass die Käufer das Momentum ausschöpfen, und dies wird schließlich mit einem Abwärts-Retracement der Verkäufer ein Ende finden.

Obwohl das letztendliche Ziel bei $7.835,99 liegt, könnte der Preis dort zwar nicht schließen, aber er könnte sich auf dieses Niveau zubewegen und höher schließen, ähnlich wie bei der Preisaktion in der ersten Maiwoche. Damit wird der Preis bei 8.654 $ liegen, was einem Rückgang von 11% gegenüber dem derzeitigen Niveau entspricht.

Schlussfolgerung

Gegenwärtig einen Rückgang auf $7.800 zu erwarten, mag angesichts der steigenden Haschrate und des bullishen Charakters der Investoren, die sich anhäufen, vielleicht seltsam erscheinen, aber ein Rückgang scheint hier unvermeidlich.

Comments are closed.